Trainings- & Turnierpferde

Ihr Pferd wird von mir schonend, aber bestimmt so aus- bzw. weiter gebildet, dass es mit feinen Hilfen geritten werden kann: Es wird mit Schenkel, Gewichtshilfen und Stimmkommandos zu reiten sein und die Zügel werden nur zur Unterstützung bzw. zur Korrektur zum Einsatz kommen. Die Zügel benutze ich zur Gymnastik, Versammlung und zur Korrektur.
Und immer mit Gefühl und Verstand.

Über die Jahre habe ich festgestellt, dass dieses System zwischen Schenkel/Gewichtshilfen und dem richtigen Zügeleinsatz optimal ist und vor allem langfristigen Erfolg bringt.

Die Vorteile liegen auf der Hand:
– Kein ‚Checken‘ oder Reißen im Pferdemaul
– Kein übertriebener Zügeleinsatz
– Ein feines Pferdemaul
– Ruhiges, entspanntes Training
– Entspannte Pferde

Wie bei der Jungpferdeausbildung sind mir auch hier folgende Punkte sehr wichtig:
– Erziehung & Respekt
– Konsequenz
– Korrektur
– Fairer, ehrlicher Umgang mit Ihrem Jungpferd

Turnierpferde

Bei ihrem Turnierpferd liegt der Schwerpunkt natürlich mehr auf den Manövern.
Dabei ist es mir sehr wichtig das die einzelnen Manöver 100% korrekt und richtig, lt. Regelbuch, von Ihrem Pferd ausgeführt werden.

Ein Beispiel:
Die Spins sind eine oder mehrere, meistens vier 360°-Drehungen auf der Hinterhand. Hierbei verlagert das Pferd sein Gewicht auf das innere Hinterbein, das die Drehachse bilden soll und idealerweise während der Drehung nicht mittreten, sondern ruhig am Boden stehen bleiben soll. Das äußere Hinterbein muss in der Drehung mitgeführt werden. In der Drehung soll das äußere Vorderbein über das innere Vorderbein hinweg überkreuzen. Die Vorhand macht eine laufende Bewegung, die Hinterhand bleibt auf der Stelle stehen. Außerdem sollte das Pferd möglichst schnell drehen. (Wikipedia)

Alle Manöver bringe ich Ihrem Pferd in einzelnen Schritten richtig bei. Nur so kann Ihr Pferd sicher und korrekt in den Manövern werden. Ein weiterer Vorteil ist das geringere Verletzungsrisiko wenn ein Pferd 100% sicher in den Manövern ist.

Sie können mir jederzeit bei meiner Arbeit zuschauen. Falls Sie weiter weg wohnen, schicke ich Ihnen eine DVD oder einen Link von dem aktuellen Trainings-Video Ihres Pferdes.


Zum ‚7 level horse program‘ | Informationen zum Beritt